Call for Heros – Projekte als Chance zur Mitarbeiterentwicklung

By | 24. Januar 2010

Warum werden Projekte, z.B. vor allem Organisationentwicklungsprojekte, immer an die Personen übertragen, wo man glaubt, die könnten die Zeit und die Qualifikationen haben.

Warum nicht ein Projekt intern ausschreiben, und jeder Mitarbeiter hat die Chance, sich für das Projektteam zu bewerben.

  • Schlummernde, nicht ge-/bewusste Potenziale der Organisation werden genutzt.
  • Mitarbeiter können sich entfalten, z.B. aufgrund der neuen Herausforderung.
  • Mitarbeiterkompetenzen werden weiterentwickelt.
  • Abwechslung für die Mitarbeiter und somit auch Motivation.
  • Motivation bedeutet, dass das Projekt mit vollen Engagement umgesetzt wird.
  • Gleiche Chancen für alle.
  • Rollenvielfalt.
2.50 avg. rating (62% score) - 2 votes

One thought on “Call for Heros – Projekte als Chance zur Mitarbeiterentwicklung

  1. Pingback: Führung ohne Chef – die innovative Organisation von morgen. » INKNOWAKTION

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.