Design Thinking als innovative Entwicklungsmethode

Gastbeitrag von Stefan Ponsold, Student am FH Campus 02 „Innovationsmanagement“ in Graz, stefan.ponsold@campus02.at Zusammenfassung der Bachelorarbeit, die die unterschiedlichen Definitionen, die wichtigsten Voraussetzungen, Prozesse und erfolgreiche Beispiele der Methode „Design Thinking“ behandelt. Die Arbeit wird ab Juli als Buch verfügbar sein. ———————————— Gute Ideen sind kein Zufall. Die junge Methode Design Thinking, die bereits seit Jahren erfolgreich von… Read More »

Die Initiative – Startimpuls zur Innovation verstehen und steuern

Gastbeitrag von Dr. Dietfried Globocnik, Karl-Franzens-Universität Graz —————————————— Unter Initiative ist der Startimpuls eines Mitarbeiters zu verstehen, proaktiv Handlungen zur Realisierung eines Innovationsvorhabens zu setzen, noch bevor ein offizielles Projekt eingerichtet ist. Darunter sind alle Aktivitäten zur Vorentwicklung und Überzeugung im Unternehmen in Zusammenhang mit einer hochgradig neuen Innovationsmöglichkeit zusammengefasst, um Marktinteresse zu erzeugen, die technische Machbarkeit zu… Read More »

Innovationskennzahlen – das Cockpit des Innovationsprozesses

Es gibt verschiedenste Kennzahlen, um die Innovationsleistung zu messen: Input, z.B. F&E-Aufwände, Anzahl Ideen Prozess, z.B. Time-to-Market, Durchlaufzeit Output, z.B. Erträge durch Innovationen, Patente Die Boston Consulting Group erstellt jährlich den Report „Measuring Innovation“, die die Ergebnisse einer Studie zum Thema Kennzahlen präsentiert. Hier ein paar Gustostückerl – 2 interessante Grafiken, die gesamte Studie ist auch online verfügbar.… Read More »

Innovation durch Kombination am Beispiel Kaffee-Shirt

Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor folgender Problemstellung: Schweiß ist immer ungenehm und mit entsprechenden Duftnoten verbunden. Wie kann ich nun ein T-Shirt geruchsneutralisierend machen? Wären Sie auf die innovative Lösung „Kaffee-Shirt“ gekommen? Im Nachhinein klingt es sehr logisch. Kaffee ist geruchsneutralisierend, als warum nicht das T-Shirt damit kombinieren? Aber viel zu oft denken wir in unseren… Read More »

Was das Innovationsmanagement von der Softwareentwicklung lernen kann …

Haben Sie schon mal überlegt, ob die Softwareentwicklung und das Innovationsmanagement voneinander lernen können. Ein kurzes Googeln hat interessante Erkenntnisse gebraucht. Zwischen diesen beiden Disziplinen gibt es mehr Überschneidungspunkte, als manche glauben. Mehr als die Hälfte der Softwareprojekte scheitern aufgrund Fehleinschätzungen, beispielsweise des Zeitbedarfs. Und die Projektdauer lässt sich nicht einfach durch den Einsatz weiterer Mitarbeiter verkürzen, weil… Read More »

Innovationswiderstände

Innovationen sind fast immer mit Veränderungen verbunden, aber Veränderungen werden oft vermieden: Menschen streben nach klarer Orientierung und Stabilität. Rituale und Traditionen geben ein Gefühl, dass alles beherrschbar und überschaubar ist. Veränderungen bringen Unsicherheiten. Veränderungen erfordern Energie, man muss sich damit auseinander setzen und sich selbst verändern. Besonders ist im Zusammenhang mit Innovationen zu beobachten, dass der wirtschaftliche Erfolg… Read More »

Innovationseffizenz – Simultane Bewertung der Output-Input-Effizienz von Innovationsprojekten

Gastbeitrag von Walter Kurz, Betriebswirt, Unternehmer, Schwerpunkt Systemisches Coaching im Innovationsmanagement, www.innovation-studie.com ——————————– Die Effizienz eines Innovationsprojektes wird in der Praxis meist anhand einzelner Kennzahlen oder Kriterien bewertet. „Wurde der Zeitplan und das Budget eingehalten?“, „Erfüllt die entwickelte Innovation die vordefinierten Anforderungen?“, „Kann die Innovation zu den vorgegebenen Stückkosten produziert werden?“ und „Welche materiellen und immateriellen Ressourcen mussten… Read More »

Was haben das Innovationsmanagement und Wissensmanagement gemeinsam?

Sehr viel mehr als man glaubt. Es geht nicht nur darum, dass man im Innovationsprozess Wissen managen muss. Einerseits werden viel Wissen und verschiedenste Kompetenzen benötigt und andererseits entsteht viel neues Wissen im Laufe einer Neuentwicklung. Wenn man Wissensmanagement aber als „Lernende Organisation“ sieht, kommen sich die beiden Begriffe Wissen und Innovation noch näher. Denn beide Disziplinen, Wissens- und… Read More »

Soziale Systeme – Was haben ein Jumbojet, Orchester und Fußball gemeinsam?

Ganz einfach … alles funktioniert nur in bzw. mit einem sozialen System. Aufgrund der Komplexität eines Jumbojets wäre eine einzelne Person nicht fähig, einen Jumbojet zu bauen. Selbst, wenn die Zeit stehen bleiben würde. Es werden sehr vielseitige Kompetenzen und Erfahrungen benötigt, die eine Person alleine nicht beitragen kann. Keiner kann alles Wissen, jedoch ein Team bzw. eine… Read More »