3 Dinge, die Design Thinking so fantastisch machen!

Es gibt nichts, mit dem man mehr bewegen kann, als mit einer richtig guten Innovation. Aber es gibt auch nichts, was mit mehr Unsicherheit und Ungewissheit zu tun hat als Innovation. Das macht das Thema so spannend, aber auch herausfordernd. Traditionelle, übliche Management-Ansätze werden daher nicht funktionieren. Zu Beginn ging mir der Design-Thinking-Hype richtig auf den Keks. Doch… Read More »

Was ist Innovation Kickboxing?

Innovation Kickboxing ist kein Innovationsmanagement, wo man mit Tritte und Schläge vorankommt. Nein, es ist der Name des Innovationsprogrammes von Adobe. Vor einigen Jahren startet der knapp 14.000 Mitarbeiter-starke Softwarekonzern ein Innovationsprogramm, wo sich alles um eine „Rote Box“ dreht. 1000 Mitarbeiter wurden beteiligt und zu Innovatoren gemacht. Adobe hat diesen Innovation Kit der roten Box als „Innovation… Read More »

Kann man die Innovationskultur auch von unten positiv gestalten?

Starten Unternehmen mit Innovationsmanagement, um Innovationen aktiv zu forcieren, denken die meisten an Innovationsmitarbeiter, Budgets, Prozesse, Controlling, etc. Doch der wichtigste Erfolgsfaktor ist ein anderer. Einer alleine wird in einem Unternehmen nie erfolgreich eine Innovation umsetzen können. Vielleicht kann er ein neues Produkt entwickeln, aber spätestens bei der Produktion und beim Vertrieb wird er scheitern, weil er von… Read More »

Internationalisierung von KMU´s

Zu den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) gehören ungefähr 99% aller deutschen Firmen. Viele Firmen scheuen sich jedoch auf Grund fehlender Managementerfahrungen, Personalmangel oder fehlender Sprachkenntnisse ins Ausland zu expandieren. Für full service Übersetzungen und Beratungen im Zuge der Internationalisierung stehen den kleinen und mittleren Unternehmen mittlerweile erfahrene Unternehmensberatungen zur Verfügung. Steigende Kosten und sinkende Binnennachfrage Deutsche Unternehmen… Read More »

Leistet das Ideenmanagement einen Beitrag zu den wirklich relevanten Themen?

Letztens fiel mir ein interessanter Artikel aus dem Magazin Wissensmanagement (Ausgabe 1/17)[1] in die Hände. Das Ideenmanagement mit dem Ziel quer durch so viele Ideen wie möglich zu sammeln, läuft Gefahr nur ein Sammelbecken für viele Vorschläge zu werden. Denn die Frage ist, lösen diese Ideen die tatsächlichen Probleme und Herausforderungen eines Unternehmens? (Quelle) Falscher Fokus auf die… Read More »

2 Dinge, die die Innovationswelt beschäftigen …

Was haben Swarovski, Festo, Beiersdorf, Google, Bosch Siemens, Drägerwerk, Lufthansa, Rampf, Engel, Fronius und Knorr Bremse gemeinsam? Sie alle lassen hinter die Kulissen ihres Innovationsmanagements blicken – beim 14. Forum Innovation. Das ist aber noch nicht das Besondere (oder sehr wohl). Aber überfliegt man das Programm, stechen zwei große Themen sehr deutlich ins Auge, die die Innovationswelt aktuell beschäftigen:… Read More »

Wie schwierig ist es, eine gute Produktidee zu entwickeln? – Ideenfindung mit Airbnb, FC Bayern und IKEA.

Gastbeitrag von und mit Graham Horton, www.zephram.de/blog/ (Die Antwort gleich vorweg: Es ist gar nicht schwer – vorausgesetzt, man kennt eine gute Ideenfindungsmethode! Und es geht nicht um das Kopieren von Ideen.) Der Innovationsmanager braucht regelmäßig Anregungen für neue Produkte und für Produktverbesserungen um die Innovationspipeline zu füllen. Dafür hat er viele Möglichkeiten, Methoden und Quellen. Zum Beispiel… Read More »

Methodensammlung zur Ideenbewertung (2)

Dieser Artikel knüpft an unseren ersten Artikel über Methoden zur Ideenbewertung an. Die Herausforderung liegt nicht nur in der Sammlung von innovativen Ideen, sondern im Herausfiltern der erfolgsversprechenden Ideen. Dabei hilft ein Prozess, wo aus der Menge an Varianten bzw. Ideen durch einen Grobfilter die Besten herausgefiltert, die anschließend durch eine Feinbewertung priorisiert werden und dann auf ihre… Read More »

Corporate Inkubatoren und Acceleratoren – Innovationsschmieden für neue Geschäftsfelder

Immer mehr Unternehmen gründen Corporate Inkubatoren und Acceleratoren als eigenständige Organisationen. Dadurch werden zwei ganz klare Ziele verfolgt: Schaffung von neuen Geschäftsfeldern Radikale Innovationen als Überlebensstrategie Vor allem die Digitalisierung ist ein starker Innovationstreiber, der die Bereitschaft für komplett neue Themen und somit für radikale Innovationen in Unternehmen extrem erhöht hat. Außerdem musste man (manche schmerzhaft) erkennen, wie… Read More »