Die Vorteile von Google AdWords

By | 8. März 2016

Werbung ist für ein Unternehmen von außerordentlicher Wichtigkeit, wie soll es sonst Kunden auf sich aufmerksam machen und dafür Sorge tragen, nicht in Vergessenheit zu geraten? Des Weiteren steigert man mit ihr seine Bekanntheit und gibt dem Unternehmen ein Gesicht, an welches sich die Kunden erinnern. Durch regelmäßige Werbung sorgen Sie zudem dafür, dass die Menschen Sie kennen und bei Interesse für ein Produkt, dass Sie verkaufen, auch gleich an Sie denken und somit die Entscheidungsfreudigkeit beim Kunden für Ihr Unternehmen steigern. Google AdWords ist nun eine Möglichkeit der Werbung, mit der Sie dies erreichen könnten.

Was ist Google AdWords eigentlich genau? Dies sind die Anzeigen, die sich oben, unten oder seitlich auf den Ergebnisseiten von Suchmaschinen befinden. Geben Sie einen bestimmten Begriff ein, dann erscheinen Werbeanzeigen, die mit diesem in Verbindung stehen. Das heißt, Sie können im Voraus die keywords festlegen, bei denen Ihre Anzeige auftauchen soll.

Welche sind nun die Vorteile dieser Werbung?

Zuerst einmal liegt ein Vorteil in der schon kurz angeführten Tatsache, dass die Werbung nur bei der Suche nach bestimmten keywords angezeigt wird. Das heißt genauer gesagt, dass die Werbung nur potentiellen Kunden angezeigt wird. Auf diese Weise sparen Sie schon dahingehend Geld, als dass Sie nur für kaufinteressierte Kunden zahlen. Des Weiteren müssen sich die Seitenbetreiber nicht selbst auf die Suche nach neuen Kunden machen, denn es sind diese, die nach dem Unternehmen suchen. Es ist gerade diese konkrete Suche, die zeigt, dass der Kunde ehrliches Interesse an dem Produkt mitbringt.

Zudem hat man als Anzeigenschalter die volle Kostenkontrolle durch die Regelung eines festen Tagesbetrags. Es ist dann Google selbst, welches dafür sorgt, dass dieser Betrag nicht überschritten wird. Dabei ist es möglich, bestimmte Uhrzeiten und Wochentage festzulegen, an denen die Werbung geschaltet wird. Ebenso ist es möglich, die Werbung in bestimmten Regionen oder Ländern zu präsentieren, von denen man erwartet, dass sie dort besonderen Anklang finden werden. Des Weiteren ist Google AdWords besonders flexibel, da die gerade genannten Einstellungen jederzeit und ohne zusätzliche Kosten geändert werden können.

Google gibt zudem auch kleineren Firmen mit geringerem Budget die Möglichkeit einen guten Platz, also weit oben in den Anzeigen, zu erlangen. Dies erfolgt durch den sogenannten Qualitätsfaktor, der besonders gelungene Kampagnen belohnt.

Aber auch Google AdWords hat einige kleine Nachteile. So erfolgt die Präsentation der Werbung durch Eingabe bestimmter keywords. Wählt man diese falsch, schließt man potentielle Kunden aus, und präsentiert sie uninteressierten Kunden. Aus diesem Grund ist die Wahl der richtigen keywords außerordentlich wichtig. Da es sich dabei jedoch nicht um eine ganz einfache Aufgabe handelt, gibt es spezielle Unternehmen, wie Sie beispielweise eins unter suchhelden.de finden, die Sie dabei unterstützen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.